Am 15.09.2016 fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung des TuS Großkarolinenfeld im Sportheim statt. Grund für diese war, dass es bei der Mitgliederversammlung am 23.06.2016 nicht gelungen ist, die nach der Satzung vorgesehenen Ämter zu besetzen. So sind seinerzeit die Positionen 2. Vorsitzender des Vorstandes,  1.  Kassier,   2. Kassier, 2. Schriftführer und 2. Revisor unbesetzt geblieben – eine doch etwas unglückliche Konstellation um die Aufgaben in den kommenden drei Jahren zu bewältigen. Deshalb entschloss man sich – nach der Findung geeigneter Kandidaten – diese in einer Nachwahl im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung für den Vorstand berufen zu lassen. Der Wahlausschuss – geleitet von Bernd Fessler und unterstützt von Monika Stöcklhuber und Andi Hinkel absolvierte in bewährter Manier die einzelnen Wahlgänge und konnte abschließend folgendes Ergebnis verkünden:

Nachgewählt wurden für das Amt des
2. Vorsitzender des Vorstandes: Rudi Beutlrock
1.  Kassier: Michael Strauß
2.  Kassier: Rosi Beutlrock
2. Schriftführer: Manfred Jäger
2. Revisor: Peter Eising