Das Sportheim wurde 1980 erbaut – gemeinsam mit den beiden Schützenvereinen.

Der Gastraum kann wie folgt geteilt werden:

Gastraum für 50 Personen und 2 Besprechungsräume für je 20 Personen, oder nur ein Besprechungsraum, dann für ca. 45 Personen

Max-Josef-Stuben

ECKDATEN

Gastraum für 110 Personen

überdachte Terrasse für ca. 80 Personen

4 Mannschaft - Umkleidekabinen

1 Mannschaft - Dusche

1 Schiedsrichterraum

Toilettenanlagen